Der Beginn einer Freundschaft

Am 14. März trafen sich die drei Vorstände der Burgruine Flochberg mit acht Vertretern der IG Kaltenburg. Neben den Themen Sanierung und Vereinstätigkeiten, tauschte man sich auch über die Einzelheiten und Tücken staufischer Ruinenbesitzer aus.

Der Beginn einer interessanten Vereinsfreundschaft. Wir werden auf den ersten Erfahrungsaustausch aufbauen und planen für die Zukunft einen regelmäßigen Austausch und gegenseitige Besuche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.