Die Ritter

Unsere Aufgabe ist es als mittelalterliche Schwertkampfgruppe Geld für die Erhaltung der Burgruine zu verdienen sowie den Namen Flochberg hinaus in alle Lande zu tragen. Die über Ostwürttemberg und Donau-Ries verteilten Schwertkämpfer treffen sich einmal wöchentlich in Flochberg zum gemeinsamen Training.

Unsere Darstellung auf Veranstaltungen umfasst ein Feldlager mit 5-8 Zelten sowie 1 Sonnensegel und ggf. 1 Handwerksstand. Um unser historisches Feldlager neben den täglichen Schaukämpfen ein wenig abzurunden, können mit vorführendem Handwerk (Kettenschmied) sowie mittelalterlicher Falknerei dienen.
Die Erhaltung dieser alten Gemäuer treibt uns jederzeit an, unter vollem Körpereinsatz ein abwechslungsreiches, aufregendes Programm auf die Beine zu stellen.

Wir freuen uns über einen Besuch auf unserer Homepage:

www.ritter-der-flochberg.de